in ,

Auf CSD-Berlin VERGIFTET: Rafi Rachek liegt im Krankenhaus!

Foto: GettyImages

Über 500 000 Menschen feierten am Samstag in der Hauptstadt ausgelassen die Vielfalt. Mit dabei Reality-Star Rafi Rachek. Auf dem Wagen des Schokolinsen-Herstellers „M&M’s“ wurde gefeiert, getanzt und gelacht.

An Rafis Seite Dschungel-Star Manuel Flickinger und der neue „Prince Charming“ Fabian Fuchs. Die Menge tanzte, tobte – und trank!

Kurz nach diesem Bild kam es zum schlimmen Vorfall. Foto: ddp

Doch dann der Schock: Wie die BILD berichtet wurde Rachek vergiftet!

„Wir hatten mega viel Spaß“, erzählt Rafi gegenüber der BILD. „Leider habe ich dann einen sehr großen Fehler gemacht. Ich habe mindestens fünfmal Getränke von Fremden angenommen und sie getrunken.“ Dass sich der TV-Star schwummrig fühlte, merkte er nicht. „Dann ging alles ganz schnell. Ich bin zusammengebrochen. Gegen 23 Uhr bin ich in der Klinik wieder aufgewacht.“

Wie es dem TV-Star aktuell geht, unklar.

Wegen des Vorfalls musste der CSD-Wagen zwischenzeitlich angehalten werden, berichtet er. Vier Sanitäter trugen ihn vom Truck. „Ich war in meiner Freude und Ausgelassenheit zu unachtsam. Da merkt man einfach, wie gefährlich so ein Tag enden kann…“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Sila Sahin diskriminiert: Keine Jobs als Mama!

Klatsche für Lena Meyer-Landrut! Thomas Gottschalk will sie niemals zu „Wetten Dass…“ einladen!