in ,

EM2021: Bastian Schweinsteiger & Frau Ana Ivanovic über die Geheimnisse ihrer Ehe!

Foto: GettyImages

Hand aufs Herz: Wie viele erfolgreiche Männer kennen wir, die ihre eigene Karriere hintanstellen, um ihrer Frau die Bühne zu überlassen? Nicht weil es zufällig passt, sondern aus Liebe und Respekt, weil sie jetzt die Chance hat, ihre Träume zu verwirklichen. Oder wie Ana Ivanovic (33) es auf Instagram schreibt: „Mein Schlüssel zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben? Folge deiner Leidenschaft und höre niemandem zu, der dich nicht versteht.“ Dazu hat die serbische Tennis-Queen ein Foto mit Ball gepostet und so die Berichte über ihre Rückkehr in die internationale Tennisarena befeuert.

In der Tat: Vier Jahre nachdem die zweifache Mutter ihre Profikarriere beendet hat, wird sie im Mai erstmals wieder als Tennisbotschafterin am WTA-Tennisturnier in Belgrad teilnehmen. Überglücklich ist sie – vor allem, weil ihr Mann Bastian Schweinsteiger (36) das Comeback nicht nur unterstützt und ihr den Rücken freihält, sondern selbst zurücksteckt, um ihr die Freiheit zu schenken, die sie so sehr ersehnt. Getreu dem Motto einer wirklich modernen Ehe: Jetzt bist du mal dran, Schatz!

„Wir unterstützen uns gegenseitig schon dadurch, dass wir wissen, was der andere durchmacht“, erklärte Ana Ivanovic in „Vogue“ das Geheimnis ihrer Liebe. „Wir verstehen beide, was Hingabe ist.“ Wer, wenn nicht der deutsche Fußballheld, weiß, welche Opfer ein Leben als Weltklassesportler mit sich bringt? Immer unterwegs, oft getrennt von der Familie, geht man körperlich und mental an seine Grenzen. Aber Bastian kennt auch das Hochgefühl, wenn man den Olymp erklimmt, Titel gewinnt. Dahin kommt, wo er und Ana beide schon waren – und wohin sie vielleicht jetzt zurückkehrt.

„Dieser Zielstrebigkeit, Größe und Willensstärke zollt Bastian Schweinsteiger höchsten Respekt. Deswegen empfindet er auch keine Verkürzungsgefühle wie manch anderer Mann“, erklärt Gender-Expertin Prof. Dr. Stephanie Krüger, Chefärztin des Zentrums für Seelische Frauengesundheit an den Vivantes Kliniken. „Er fühlt sich nicht kleiner oder weniger wichtig, weil seine Frau Erfolg hat. Im Gegenteil, er hat die Charakterstärke, Souveränität und das Selbstbewusstsein, um Ana noch mehr strahlen zu lassen. Ein Mann mit schwachem Ego kriegt das nicht hin. Der muss seiner Frau die Welt erklären und der Meistverdienende sein.“

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Schock: Motsi Mabuse wird bei Let’s Dance ersetzt. Sie ist die neue in der Jury!

Vermögen: So REICH ist Bastian Schweinsteiger!