in ,

Exklusiv: Luna Schweiger Unfall – War es ein illegales Autorennen? Neue Fotos!

Bilderquelle: Promiwood Exklusiv/Instagram.com

Am Samstagmorgen ereignete sich ein schwerer Unfall in Berlin, eine der Insassen, die Tochter von Till Schweiger.

In der Goebenstraße verlor der Fahrer eines Mercedes offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, krachte im Bereich einer Haltestelle gegen einen Pfahl.
Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Pfeiler zur Seite und der Pkw wurde vor allem an der Front schwer beschädigt.

Um 07:15 Uhr soll es zu dem Unfall gekommen sein. Gegenüber Promiwood erzählt ein Anwohner was genau geschah: „Der Crash war so laut, viele Nachbarn und auch wir sind davon wach geworden“.

Der Anwohner konnte nicht sehen, wer alles am Unfall beteiligt war, dennoch sagt er, „Es waren möglicherweise mehrere Fahrzeuge beteiligt“. Ist der Unfall etwa aus einem illegalen Autorennen entstanden?

„Vom Fenster konnte ich sehen wie unmittelbar nach dem Unfall zwei Autos wegfuhren. Ein weiterer Mercedes und ein anderes Auto. Ich habe nur junge Männer gesehen, nicht Frau Schweiger. Es sind auch Leute vom Unfallort weggelaufen. Ob sie involviert waren weiß ich nicht“, so der Anwohner.

Ob es wirklich ein illegales Autorennen war ist unklar. Es wäre kaum zu glauben, dass Luna Schweiger bei so einer Aktion freiwillig im Auto verweilen würde. Denn genau vor einem Jahr verunglückte ihr Ex-Freund Marvin Balletshofer tödlich bei einem Autounfall…

Foto: Promiwood Exklusiv

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Schock – Luna Schweiger: Schwerer Autounfall!

Super-Flop „Die Alm“ ProSieben sagt die nächsten 10Jahre keine neue Staffel!