in ,

Georgina Fleur spricht über Liebescomeback mit Kubilay Özdemir!

Foto: Picture Alliance

Georgina Fleur und Kubilay Özdemir haben schon für zahlreiche faustdicke Skandale gesorgt. Das On-off-Pärchen zeigte sich kürzlich wieder öfter gemeinsam. Haben sie ihrer Tochter zu Liebe, ihrer eigenen Liebe wieder eine Chance gegeben?

Georgina stellt nun auf Instagram klar, was wirklich passiert ist:

„Nein, wir sind nicht zusammen. Ich mag aber auch nicht viel dazu sagen. Wichtig ist – unsere Tochter“, erklärte der Realitystar.

Die Fans wollten außerdem wissen, wieso die Neu-Mama trotz Trennung so viel Zeit mit ihrem Ex-Partner verbringt: „Es war Weihnachten und ich möchte, dass sich unser Kind eines Tages Fotos anschauen kann, auf denen Mama und Papa zu sehen sind.“ Beide hätten sich zudem zusammengerauft, weil es das erste Weihnachtsfest der kleinen Familie war – und da sollte natürlich alles perfekt sein.

Doch ob das Skandal-(Ex)-Paar das auch wirklich so umgesetzt hat bleibt offen. Zuletzt hat Kubilay nämlich zum neuen Jahr ein Foto gepostet, das einen zerrissenen Impfpass zeigt. Das Bild kommentierte er mit den Worten: „Weshalb macht sie das?“ Wen er wohl damit meint, kann man nur spekulieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Rafi Rachek nach Hetero-Dating Shows: Wirklich zu 100% Schwul?

Wegen Lover: Davina Geiss packt aus! „Papa ist der schlimmste Mensch“