in ,

Schock: Model Christy Giles tot vor Krankenhaus abgelegt!

Foto: Instagram.com

Model Christy Giles tot vor Krankenhaus abgelegt. Was ist passiert? Wenige Tage nach ihrem 24. Geburtstag wurde das Nachwuchsmodel tot auf einem Gehweg aufgefunden.

Vorher war die junge Frau mit drei Freundinnen feiern. Nun schwebt auch eine dieser Freundinnen in Lebensgefahr. Ein Video mit drei maskierten Männern wirft viele Fragen auf, denn ihre Familie sucht nun verzweifelt nach Antworten. Die Todesumstände zu dem toten Model sind nämlich bisher noch ungeklärt.

Laut ihrem Ehemann Jan Cilliers ist auf einem Video zu sehen sein, wie die 24-Jährige nach einer Partynacht mit zwei Freundinnen tot vor einem Krankenhaus in Los Angeles abgelegt wurde, von drei maskierten Männern in einem schwarzen Auto ohne Nummernschild.

Zwei Stunden später haben zwei der Männer auch ihre Freundin, die Designerin Hilda Marcela Cabrales-Arzola, im selben Wagen vor ein anderes Krankenhaus abgelegt. Sie befindet sich aktuell in einem kritischen Zustand, ist an lebenserhaltenden Maschinen angeschlossen und hat „keine Hirnaktivität“.

Die Polizei von Los Angeles geht von einer versehentlichen Überdosis Heroin aus, so berichtet es der amerikanische Sender „ABC7“. „Der Verlust ist einfach so schwer“, trauert ihr Ehemann. „Ich weiß, dass ich sie nie wiedersehen oder küssen oder berühren werde und es ist einfach so herzzerreißend.“ Die dritte Frau, die am Freitagabend mit Christy und Hilda Marcela feiern war, ging früher nachhause. Das hat ihr sicherlich das Leben gerettet!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Zu viele Kinder: Nina Bott braucht Hilfe!

Hochzeit: Für 75.000 Euro! Beatrice Egli für HEIRAT VERKAUFT!