in ,

Schock: Youtuber „Apetor“ Eckhoff tödlicher Unfall!

Foto: YOUTUBE.com

Tor „Apetor“ Eckhoff stirbt bei waghalsigem Stunt! Eigentlich war der Norweger bekannt für seine Abenteuerlust und seine riskanten Stunts. Doch genau das wurde ihm nun zum Verhängnis.

Beim Video-Dreh auf einem zugefrorenen See bricht der YouTube-Star plötzlich ins Eis ein und stirbt. Er wurde nur 57 Jahre alt. Fans stehen unter Schock! Wie unter anderem das Onlineportal „VG“ berichtet, hat sich der tödliche Unfall am Freitag in der Nähe von Kongsberg, Norwegen zugetragen.

Zeugen hatten auch Hilferufe gehört, woraufhin sie den Rettungsdienst verständigten. Die Taucher zogen den YouTuber danach aus dem Wasser, doch es war schon zu spät. Nur einen Tag später sei er im Kreis seiner Familie gestorben, berichtet „VG“.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Mittelfinger: Nach Trennung schießt Nathalie Volk gegen EX Timur!

Wer ist der neue Freund von Gerda Lewis?