in ,

Schon wieder: Sarah Connor Corona trotz Impfung! Was passiert mit The Voice?

Foto: GettyImages

Die Battles von „The Voice of Germany 2021“ fanden ohne Sarah Connor statt. Was war passiert? Auch wenn noch nicht im TV zu sehen, so liefen am 4. und am 5. September die Aufzeichnungen der Battles der Sing-Show.

Leider war aber ein wichtiger Coach nicht vor Ort! Sarah Connor! Die 41-Jährige wurde positiv auf Covid-19 getestet und musste in Quarantäne! Aber komplett auf diese wichtige Etappe für die Kandidatin konnte die Soulsängern dann auch nicht verzichten:

Sie verfolgte die Auftritte der Talente per Videocall aus dem „Homeoffice“. Ihre Talente müssen sich aber zum Glück keine Sorgen machen. Auf die Produktionsabläufe hat ihre Abwesenheit, nämlich keinen Einfluss. Die Musikerinnen und Musiker aus #TeamSarah performen trotzdem wie gehabt im Studio. Die vierfache Mama beurteilt die Performances, gibt nach ihrer Quarantäne persönliches Feedback und entscheidet, wer von den Battle-Teilnehmern in die nächste Runde kommt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Es geht los: Sarah Engles zweites Baby „fast“ da!

Nico Santos packt aus, so hat er seine neue Freundin vor neun Jahren kennengelernt!