in ,

Geht kacken: Sarah Connor schiesst gegen Follower!

Foto: Imago

Sarah Connor ist eindeutig nicht auf den Mund gefallen, oder zumindest ist sie ziemlich schlagfertig, wenn man sich ihre letzte Story so anschaut. Die Provokation:

Ein eigentlich harmloses „brav“. Doch in dem Zusammenhang als Antwort auf einen Clip, der die Sängerin bei der Hausarbeit zeigt, ziemlich frauenverachtend. „Geh kacken“, kontert die „Voice of Germany“-Jurorin.

Wieso Sarah das Posting überhaupt geteilt hatte? Weil ihr Fan sie im Wäsche-Aufhängen-Video markiert hatte und schrieb, bis zum Konzert in zwei Monaten noch fleißig Lieder der Künstlerin üben zu wollen. Ob der Nachrichtenschreiber sein „Brav“ am Ende womöglich gar nicht auf die Hausarbeit, sondern das Lernen der Songs bezog, ist fraglich. Aber ein nettes „geh kacken“ kann man ja auch so oder so interpretieren.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Trennung von Ehemann Dieter Schroth: Harald Glööckler zieht aus!

Schock: Helene Fischer mit Baby heimlich Deutschland verlassen?