in , ,

Sexueller Übergriff – Kein Wort von Robin Thicke – Emily Ratajkowski schockiert!

Foto: Instagram.com

Emily Ratajkowski wartet immer noch auf eine Stellungnahme von Robin Thicke! Dabei ist es inzwischen über einen Monat her, dass Emily schwere Vorwürfe geäußert hat.

Der Sänger hat sie 2013 am Set seines „Blurred Lines“-Musikvideodrehs unsittlich berührt. Diese Aussage bekräftigte die Regisseurin der Produktion wenig später: Der Interpret begrapschte das Supermodel tatsächlich an ihrer Brust.

Doch anstatt sich zu Wort zu melden, bewahrt der Musiker bisher Stillschweigen. Das gab die 30-Jährige nun während ihres Auftritts in der US-Talkshow „Watch What Happens Live“ preis. Außerdem, zur Verwunderung des Gastgebers: Die Laufsteg-Schönheit erwartet offenbar auch überhaupt nicht, dass er sich noch zu den Anschuldigungen äußert. Darum geht es der gebürtigen Britin auch gar nicht.

„Das sollte kein ‚Erwischt-Moment‘ werden. Es geht mir darum, die Dinge richtigzustellen und die ganze Wahrheit und meine Erfahrungen mit der Welt zu teilen“, macht die Autorin deutlich. Zusätzlich betont das Model allerdings auch, dass sie trotz der negativen Erfahrungen mit Robin am „Blurred Lines“-Set, dort ansonsten in vielerlei Hinsicht eine tolle Zeit hatte. Beispielsweise, dass sie sich mit der „rein weiblichen Crew“ sehr wohlgefühlt hatte. Mal sehen, ob der 44-jährige Sänger sich irgendwann doch noch zu den Vorwürfen äußert. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Helene Fischer packt über Freund Thomas Seitel aus!

Unglaublich: Danni Büchner & Tochter Joelina – Streit wegen Dildos!