in , ,

Tränen-Lüge: Haben Niko Griesert & Michelle de Roos RTL belogen?

Foto: TVNOW

Beim großen Wiedersehen von „der Bachelor“ liefen bei Michelle de Ross bittere Tränen! Die Rosenlady wurde beim großen Finale bereits zum zweiten Mal abserviert.

Foto: TVNOW

Am Ende entschied sich Niko Griesert doch noch für Mimi. Wie die BILD berichtet, soll Niko am Ende der Show Mimi direkt abserviert haben und inzwischen mit Michelle zusammen sein.

Doch die Zweitplatzierte lieferte ein großes Drama bei dem Bachelor-Talk ab. Haben Niko und Michelle etwa alle belogen und waren die Tränen seiner Verstoßenen nur geschauspielert?

Foto: TVNOW

Denn wie Bild aus Produktionskreisen erfahren hat, ist die ganze Sendung auf einer Lüge aufgebaut. Jeder Fan, der Mitleid mit Michèle hat und ihre Tränen sieht, wird getäuscht. Auch als Frauke Ludowig sagt, dass beide sich „erstmals nun wiedersehen“, ist das in Wahrheit ganz anders.

Doch warum verheimlichen Niko und Michelle das Ganze und geben nicht zu, dass sie längst ein Paar sind? Warum schauspielert Michelle sogar bittere Tränen vor? Ein Grund könnte sein einen großen Shitstorm gegen Niko zu vermeiden. Er würde, nachdem er jetzt Mimi abserviert hat, schlechter da stehen als jeder Bachelor zuvor. Denn am Ende entscheiden die Follower und Likes wie viel Geld nach der Show mit Werbung zu verdienen ist. Nur mit einem guten Image lassen sich die Produkte am besten verkaufen. Nach Promiwood-Informationen hat Niko bereits die ersten Kooperationen fest eingeplant…

Foto: TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Große Sorge: Bachelor Andrej Mangold spurlos verschwunden!

Aufgetaucht! Andrej Mangold trifft in Thailand auf Sommerhaus-Erzfeind!