in ,

Verletzt? Taylor Swift – Mann rast mit Auto in ihr Haus!

Foto: WENN

Was für ein Schock für Taylor Swift! Ein betrunkener Autofahrer hat offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist direkt in das Haus der Sängerin in New York gekracht.

Die Sängerin hat erfahren, dass ein fremder Mann mit seinem Auto in ihr Haus in New York gefahren ist. Der Fahrzeugführer war offenbar betrunken und hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.
Augenzeugen berichten, dass der Unbekannte im Stadtteil Tribeca in die falsche Richtung unterwegs war und dann direkt in das Wohnhaus der Sängerin gecrasht ist. Daraufhin soll er noch – erfolglos – versucht haben, sich Zugang zum Haus von Swift zu verschaffen, wie die Nachrichtenagentur AP berichtet. Ob die 32-Jährige zum Zeitpunkt des Unfalles zuhause war, ist nicht bekannt.

Ob der Mann mit Absicht in das Haus des Popstars gefahren ist, steht noch nicht fest. Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass die „Shake it off“-Interpretin mit einem Eindringling zu tun hat. Vergangenen April nahm die Polizei einen mutmaßlichen Stalker fest, der versucht hatte, in das New Yorker Apartment des Popstars auf unerlaubte Weise einzudringen. Im Juli 2019 konnte nahe einem Haus der Musikerin im Bundesstaat Rhode Island ein Mann mit Einbruchswerkzeug überführt worden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Schock: Linda de Mol bezahlt Sex-Therapie ihres Ex Jeroen Rietbergen

Geheime Wünsche: Amira Pocher & Christian Polanc ein Paar? Was sagt Oliver dazu?