in , ,

Wegen Amerika! Verona Pooth verliert Sohn San Diego!

Foto: Audio Now

Der Sprössling wird flügge, so auch bei Familie Pooth! Der älteste Sohn der Moderatorin Verona Pooth und ihrem Mann, Unternehmer Franjo verlässt das Nest. Dabei will der junge Mann an seinem 18. Geburtstag am 10. September nach Florida auswandern. Dabei sei der Grund nicht etwa, dass er in die Fußstapfen seiner Eltern treten möchte, sein Herz schlägt für das Golfen. In Florida möchte der Sprössling Profi-Golfer werden.
Wenn das kein emotionaler Abschied wird.

In Florida will San Diego auf der berühmten IMG Sports Academy, die Weltkarriere (wie die von Boris Becker geebnet hat) seinen Schulabschluss machen und seinen Traum von einer Karriere als Profi-Golfer wahr werden lassen.


Das Golfen spielt für Diego schon länger eine große Rolle. 2019 hatte er erste Erfahrungen in einem Golf-Camp in Schottland gesammelt. Damals war für die Pooths allerdings noch nicht ersichtlich, wie sich das Ganze entwickelt, denn Diegos Liebe zum Golfen solte kein Hobby bleiben.

Der junge Mann arbeitete in letzter Zeit hart an seiner Schlagkraft und sein Fokus liegt auf einer Profi-Golf-Karriere. „Ich hatte in den Sommerferien viel Zeit, habe jeden Tag acht Stunden Golf gespielt und gemerkt, wie sehr ich mich verbessert habe“, sagt Diego.

Mama Verona muss Abschied nehmen. „Es wird kein Tag vergehen, an dem ich nicht auf San Diegos Bett liegen und an ihn denken werde.“ Äußerte sie sich über die Tatsache, dass ihr Sohn Deutschland verlässt. Auch der zehnjährige Rocco wird seinen großen Bruder sehr vermissen, dennoch sieht er es auch etwas positiv und sagt: „Ich hoffe, dass ich sein Zimmer kriege.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Trennung: Andere Frau – Sind Cedric Beidinger & Gina Beckmann sind getrennt!

Die Bachelorette: Sind Maxime Herbord & Raphael Fasching ein Paar?