in , , , ,

Laura Müller: Wann verlässt sie Michael Wendler nun endlich? Trennung steht kurz bevor!

Wie Laura Müller scheint langsam aber sicher jetzt ohne den Skandalsänger Michael Wendler durchzustarten. Die 22-Jährige ist nämlich endlich nach wochenlanger Funkstille zurück. Der Grund: Laura hat eine neue Kooperation bei Instagram bekommen. Dass sie wieder als Influencerin aktiv ist, freut auch viele Fans. Denn sie werten den neuen Werbejob für Polohemden als Zeichen dafür, dass sie ihre Beziehung mit dem Schlagersänger noch einmal überdacht haben könnte.

„Hoffentlich ist das der erste Schritt weg vom Wendler“, heißt es beispielsweise in Social-Media-Kanälen. Schließlich wurde die Influencerin lange von potenziellen Werbepartnern dafür geschmäht, dass sie sich nicht von Ehemann Michael und dessen abstrusen Verschwörungstheorien distanzierte. Aber vielleicht sieht das mittlerweile anders aus!

Michael Wendler und Laura Müller. Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Immerhin hat sich der einstige Schlagerstar mit seinem Interview im österreichischen Sender „AUF1“ gerade nur weiter ins Abseits geschossen. Im Gespräch mit Stefan Magnet, der von der „Süddeutschen Zeitung“ übrigens als „rechter Coronaleugner“ bezeichnet wird, gab der Sänger neben weiteren wirren Behauptungen und einem Aufruf zum Widerstand gegen „die neue Weltordnung“ an, dass er im Moment keinen Grund sehe, nach Europa zurückzukehren. Die Gefahr, dass er dort „ausgeschaltet“ werden könnte, sei zu groß … Und während sich hierzulande viele Menschen freuen, dass der Schlagersänger weit weg im fernen Amerika bleibt, könnte es Laura wiederum sehr traurig machen. Denn diese Ansage bedeutet auch, dass keine Besuche in Deutschland geplant sind – dort wo ihre Eltern leben.

Arme Laura! Schließlich hatte die 22-Jährige immer ein sehr enges Verhältnis zu ihrem Papa Klaus. Kaum vorstellbar, dass sie ihn nicht endlich wiedersehen möchte. „Ich glaube nicht, dass sie auf Dauer auf ihren Vater verzichten will“, meint ein Bekannter, der nicht genannt werden möchte. Zumal Ex-Manager Markus Krampe auch schon betonte, dass Laura in Florida außer Michael niemanden habe: „Es gibt kein Umfeld, keine Familie, keine Freunde“, offenbart er im OKmag.de-Podcast „Fresh oder Trash“.

Außerdem ist klar, dass die Gattin zurzeit das Geld für ihr Luxusleben verdient, während der in Ungnade gefallene Promi nur auf seinem Telegram-Kanal „Aufklärung“ betreibt, wie er seine Behauptungen nennt. Und nachdem der gemeinsame OnlyFans-Account nicht wirklich ankam Erfolg hatte, scheint sie allein auf der Plattform mehr Erfolg zu haben. Dazu kommt der neue Insta-Werbdedeal und sogar „Playboy“-Chef Florian Boitin würde sie noch einmal aufs Cover bringen.

Einzige Voraussetzung: Sie muss den Wendler verlassen. „Solange Laura mit Michael Wendler zusammen ist, wird es kein zweites Shooting mit ihr geben“, stellt er gegenüber „Bild“ klar. Und er ist nicht der einzige zu sein, der das so sieht!

„Wenn sie sich von ihrem Mann trennt und zurück nach Deutschland kommt, steht ihr eine große Karriere bevor“, prophezeit ein Branchenkenner. „TV-Sender werden sich um Laura reißen.“ Tja, nun muss Laura nur noch den Absprung schaffen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Andrej Mangold: Traum vom eigenen Club in Scherben.“Hello The Club“ am Ende!

Are you the One: Realitystars Max Schnabel oder Pharrell Dre. SCHWUL?