in ,

Ausgepackt: Stefan Mross & Anna Carina – führt ihr 500.000 Euro Wohnwagen zur Trennung?

Bilderquelle: TVNOW/RTL

Bei Stefan Mross und seiner Anna-Carina Woitschack knallt es gerade heftig. Die Fans sorgen sich schon um die Traum-Ehe der Schlagerkünstler. 

Ist es mit dem Schlager-Traumpaar etwa bald vorbei? Der „Immer wieder sonntags“-Moderator und seine Frau teilen sich nämlich seit Wochen Bus und Bühne. Das ständige Aufeinanderhocken nagt auf Dauer an der größten Liebe. Man geht sich auf die Nerven. „Natürlich gibt es auch mal Lagerkoller. Es ist nicht nur alles heile Welt. Wir haben auch unser Zeug, über das wir streiten“, gab Stefan Mross laut „Schöne Woche“ schon offen zu. 

Und weiter: „Das muss man als Paar schon können. Ein Hotelzimmer ist aber manchmal noch beengter. Da kannst du nicht raus, aus meinem Wohnmobil kann ich mal raus, wenn’s kracht.” Ehrliche Worte, die bestätigen: Bei Stefan und seiner Anna Carina hängt der Wohnmobil-Segen auch mal schief!

Dabei sind die beiden erst seit einem Jahr verheiratet. Vielleicht wäre ein fester Wohnsitz auf Dauer doch stressfreier. Die Fans wünschen sich für das Paar definitiv nur das Beste!

Kommentare

Leave a Reply
  1. Stefan Mross hat in Traunstein seinen festen Wohnsitz, weil das „Wohnmobil“ das nicht sein kann. Ausserdem braucht der Kerl einen Mutterersatz, weil ihn seine Mutter schon immer auf’s Podest gehoben hat. Sobald eine Frau ein Kind hat, muss sich ein Mann diese Zuwendung teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Ist das die Trennung? Thomas Gottschalk & Karina Mroß – Streit wegen Alkoholexzessen!

Schwer krank? Große Sorgen um Inka Bause!