in ,

Für Lieselotte gelten bei GNTM die Regeln!

Foto: ProSieben

Für das Video-Shooting in der neuen Folge GNTM, welches von Heidi Klum (48) auf Instagram angekündigt wurde, gab es für Model Lieselotte (66) neue Regeln!

Dieses Shooting hatte es in sich! Dieses Mal mussten Heidis ‚Mädels‘ nicht nur gut aussehen und den Catwalk erobern. Auch ihre schauspielerischen Fähigkeiten wurden vom Shooting-Team auf die Probe gestellt.

Ziel war es, dass ein Model mit einem Seil mehrere Meter in die Luft gezogen wird, sobald das Partnermodel den Schleudersitzknopf des knallroten Oldtimers drückt. Doch für Lieselotte war dieses Konzept eine Herausforderung. Ausnahmen sind eigentlich sehr ungern gesehen. Denn das Konzept ‚Chancengleichheit‘ betrachten manche Menschen immer noch als unfair.

Auf der GNTM-Pressekonferenz verriet Executive Producern Lizi Sofeso, warum sie bei dieser Teilnehmerin eine Ausnahme machte:

,,Lieselotte, die aufgrund eines Unfalls körperlich eingeschränkter ist und auch das Gehen wieder lernen musste, gab es durchaus ein Shooting, bei dem wird darauf Rücksicht nehmen mussten.’’ 

Für Lieselotte musste das Shooting jedoch nicht ganz ausfallen. Sie wurde lediglich langsamer in die Luft gezogen, um ihre Wirbelsäule nicht zu stark zu belasten.

Germany’s Next Topmodels läuft donnerstags ab 20:15 Uhr auf Pro7.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Mit 52! Wird Steffi Graf jetzt nochmal Mutter?

DSDS-Comeback: Menowin Fröhlich & Mehrzad Marashi kommen zurück!