in ,

Pete Davidson: Vor Heiratsantrag muss er einen Vertrag unterzeichnen!

Pete Davidson
NEW YORK, NEW YORK - SEPTEMBER 13: Pete Davidson attends The 2021 Met Gala Celebrating In America: A Lexicon Of Fashion at Metropolitan Museum of Art on September 13, 2021 in New York City. (Photo by Dimitrios Kambouris/Getty Images for The Met Museum/Vogue )

Seit Herbst letzten Jahres zeigen sich Kim Kardashian (41) und Pete Davidson (28) schwer verliebt in der Öffentlichkeit. Die Liebe scheint so groß zu sein, dass Pete angeblich schon über einen Heiratsantrag nachdenkt. Laut eines Insiders ist das Familienoberhaupt Kris Jenner (66) ganz begeistert davon! Doch vorher gibt es für den Comedian noch eine Hürde. Er soll einen Vertrag unterzeichnen! Romantik sieht definitiv anders aus!


Gegenüber dem Heat Magazine erzählte eine Quelle nun pikante Details: „Pete will ihr einen Antrag machen, aber er muss einen Vertrag unterschrieben. Kris ist der Meinung, dass Kim einen Partner braucht, der mit der Familie arbeiten kann und zu ihren langfristigen Zielen passt.“ Wenn es nach Kris geht, soll Pete sich also an die Marke „Kardashian“ binden und alle Entscheidungen bezüglich Hochzeit und Kinder trifft sie. „Sie weiß, dass Pete ein toller Schwiegersohn sein wird und zugleich eine Bereicherung für das Kardashian Franchise darstellt“ fährt der Insider fort. Die Vorbereitungen für den Heiratsantrag sollen bereits auf Hochtouren laufen. Auch dass er im Sommer diesen Jahres stattfinden soll, steht wohl schon fest. Ob hier wirklich noch die Liebe und nicht nur das Geschäft zählt, kann man kaum glauben. 


Für Pete würde das auch bedeuten Teil der Dokusoap „The Kardashians“ zu werden. Bei der Premiere zu der ersten Staffel begleitete er Kim immerhin schon. Sie betonte im Interview, wie froh sie ist ihn an ihrer Seite zu haben. Gegenüber HollywoodLife erzählte eine Quelle: „Pete denkt darüber nach, Kim in der zweiten Staffel von „The Kardashians“ zu begleiten. Die Tür steht ihm offen.“ Die beiden halten ihre Liebe eher privat. Eine Beteiligung an dem Reality-TV-Format würde also nicht dazu passen. Allerdings wäre es ein guter Weg, um sämtlichen Kritikern zu beweisen, dass ihre Beziehung echt ist. Pete steht in Zukunft auf jeden Fall vor schwierigen Entscheidungen. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
Let´s Dance

„Let´s Dance“: Heiß ersehnte Rückkehr!

Paulina und Yasin

Paulina Ljubas: Es ist offiziell! Alles aus zwischen ihr und Yasin Mohamed!