in , ,

Sie zweifelt an ihren Mama-Qualitäten! So hart ist die schwangere Britney Spears zu sich selbst!

https://www.rtl.de/cms/promi-hochzeiten-2022-diese-stars-wollen-vor-den-traualtar-treten-4894195.html

Britney Spears (40) wird während ihrer Schwangerschaft von starken Selbstzweifeln geplagt! Erst vor wenigen Tagen machte sie die Babynews öffentlich: Sie und ihr Verlobter Sam Asghari (28) werden Eltern! Für die beiden ist es das erste gemeinsame Kind. Britney selbst ist bereits Mutter von zwei Söhnen – Jayden (15) und Sean (16). Die beiden stammen aus der Ehe mit Kevin Federline (44). Doch nun bangt sie darum, dass sie für den kommenden Nachwuchs keine gute Mutter sein wird!

Ihre Ängste teilte sie in einen langen Post auf Instagram. Sie schrieb offen: „Mein Gedanke heute Morgen war: ‚Ich habe solche Angst, einen Fehler zu machen. Werde ich rücksichtsvoll genug sein? Werde ich genug Instinkt haben?'“ Ihre eigene Mutter Lynne Spears (66) ist für die Sänger eher kein Vorbild. Laut Britney habe diese nämlich nie instinktiv gehandelt – zum Leid der Kinder. Sie sagte dazu: „Wenn jemand krank war, telefonierte sie 40 Minuten lang mit einem Arzt, bevor sie ihr eigenes Gehirn eingeschaltet hat“. Auch gab es ständige Streitereien zwischen den beiden.


Sie versucht aber optimistisch zu sein. Schließlich habe sie bei ihren beiden Söhnen einen guten Mutterinstinkt bewiesen. Damals waren die Umstände aber wesentlich härter als heute. In ihrem Post lässt sie diese Zeit Revue passieren: „ich war ein Baby und habe zwei Babys großgezogen, während ich 17 Autos vor der Tür stehen hatte“. Sie gibt zu damals überhaupt nicht selbstständig gewesen zu sein und hatte auch keinen Plan wie ihr Leben weitergehen soll.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Die Passion

Trotz Kritik: „Die Passion“ ist ein riesiger Erfolg!

Sarah Engels macht sich öffentlich über ihren Julian lustig. Autsch!