in ,

Skandal: Zwingt Angelina Tochter Jolie Shiloh Jolie-Pitt in Mädchenkleider?

Foto: GettyImages

Als Shiloh Jolie-Pitt vor wenigen Wochen auf den verschiedenen Premieren des Films „Eternals“ über den roten Teppich schritt, verzauberte sie das gesamte Publikum. Doch angeblich hat ihre Mama Angelina Jolie sie zu ihrem neuen Look gezwungen! 

Aus dem unbekümmerten Mädel, das früher am liebsten Jungs-Klamotten und Turnschuhe trug, ist ein bildhübscher Teenager geworden, der jetzt Mamas Kleider trägt. Doch Insider sagen, dass die Hollywood-Ikone ihren Nachwuchs angeblich dazu gedrängt hat. „Shiloh hat eine schockierende Verwandlung hingelegt. Verschwunden ist der Wildfang, der sie jahrelang war – und es ist alles Angies Tun“, unterstellt eine Quelle der „Life & Style“. Außerdem: „Sie zwang Shiloh, auf jeder Premiere ein Kleid zu tragen.“ 

Angeblich ist es nicht das Einzige, wozu die Oscar-Preisträgerin die Teenagerin zwingt. Die 46-Jährige verlangt von ihr wohl auch, gegen ihren Vater Brad Pitt auszusagen. Mit ihrem Vater wurde Shiloh, die immer als Papakind galt, seit fast fünf Jahren nicht mehr öffentlich gesehen. Für ihn gilt eine gerichtlich durchgesetzte Besuchsregelung. Der 57-Jährige hat Shilo immer sie selbst sein lassen, so der Insider. 

Doch nun verbringt das Papa-Tochter-Gespann kaum Zeit miteinander und nur Angelina hat das „Sagen“ in der Erziehung. Das scheint aber nicht besonders gut zu funktionieren, denn ihre Mutter zwingt die Jugendliche Tanzstunden zu nehmen und Kleider zu tragen. Harte Anschuldigungen für die Schauspielerin, die schon seit Jahren vor Gericht für das Sorgerecht der minderjährigen Kinder kämpft. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Exklusiv: Eva Benetatou – Unterlassungsklage gegen Ex-Freund! Hat sie Angst um ihren Bachelorette-Traum?

Streit: Diese Wollny-Tochter will Weihnachten nicht bei Silvia sein!