in ,

Trennung: Das bedeutet für Florian Silbereisen den Bankrott!

Foto: GettyImages

Für die TV-Welt war es ein Schock: Florian Silbereisen übernahm den Jury-Sessel von Dieter Bohlen. Doch auch die Fans reagierten verdutzt auf den Neuling am Jurypult, der neben den erfrischenden neuen Gesichtern Toby Gad und Ilse DeLange sehr steif wirkte. Schließlich geht es bei DSDS um moderne, junge Musik und Showtalente. Und plötzlich: Nur 1,6 Millionen Zuschauer am Samstagabend – unvorstellbar!

Jetzt denkt man bei RTL nach „Closer“-Informationen darüber nach, wie man den Schlagerstar so schnell wie möglich wieder loswird. Es könnte sogar zur bitteren Trennung direkt nach dem Finale kommen! Der 40-Jährige steht so gut damit finanziell gar nicht mehr so gut da!

Das dürfte wiederum einen ganz besonders diebisch freuen: Dieter Bohlen, der von den TV-Bossen kurz vor seinem 20. „DSDS“-Jubiläumsjahr so eiskalt abserviert wurde. Nur: Ein Bohlen-Comeback gilt in Senderkreisen als völlig ausgeschlossen, Dieter-Fans sollten sich also keine Hoffnungen machen.

Aber leider nützt das auch Florian nichts. Er muss jetzt den bittersten Tiefschlag seiner Karriere verarbeiten – und sich wohl wieder vermehrt in seine bekannte heile Welt der Schlager-Shows zurückziehen wird. Nur: Auch hier wuchs durch peinliche Enthüllungen über die mafiaartigen Machenschaften hinter den Kulissen die Kritik. Man darf also gespannt sein, ob der Ex von Helene Fischer einfach weitermacht – oder sich wirklich mal eine Auszeit nimmt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Mega-Skandal beim ESC Eurovision Song Contest 2022! Sexuelle Belästigung von Teilnehmern

Deutschland auf dem letzten Platz! ESC-Desaster schwere Vorwürfe gegen Sender NDR.