in ,

Alles aus: Trennung bei Oliver & Amira Pocher? Sie nimmt sich neue Wohnung!

Foto: Imago

Im September hatte Amira Pocher ihren Fans voller Stolz verkündet, dass sie sich eine Eigentumswohnung gekauft hat. Kriselt es etwa bei dem Power Paar, oder gibt es andere Gründe für den Kauf?

Der guten Laune zu Folge, konnte man Amira ansehen, dass es sich um ein richtiges Herzensprojekt handelt. In den neuen Räumlichkeiten wird die zweifache Mutter allerdings nicht selbst einziehen, wie sie bereits klarstellte. Stattdessen dient das Objekt wohl als langfristige Investition und wird vermietet werden.

Um die Wohnung auf Vordermann zu bringen und nach ihren eigenen Vorstellungen umzugestalten, hatte die 28-Jährige bereits vor einigen Wochen mit umfangreichen Renovierungsarbeiten begonnen. In ihrer Instagram-Story gewährte die Brünette ihren 943.000 Fans nun einen ersten Einblick in die einladenden Räumlichkeiten und zeigte im selben Zug den Fortschritt der Modernisierung.

Die Wohnung sei „so weit fertig“, erklärte die Ehefrau des Comedians Oliver Pocher und ließ die Kamera durch den offenen Koch- und Essbereich des Apartments schwenken. Alles, was bisher gemacht wurde, hat die gebürtige Österreicherin dabei aus eigener Tasche gezahlt, wie sie in ihrer Story betonte. „Und nein, es ist keine Kooperation. Ich hab bezahlt. Und wie ich bezahlt habe“, stellte die die Eigenheim-Besitzerin klar. Wie hoch die Kosten für die Modernisierung gewesen sind, behielt sie allerdings für sich. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Elana Miras in Beziehung brutal geschlagen! Meint sie damit Ex Mike Heiter?

Charlotte Würdig in Angst: Ihre Söhne haben Corona!