in , ,

Bachelor in Paradise: Nach Trennung Marco Cerullo & Christina Grass ziehen wieder zusammen!

Foto: Instagram.com

„Bachelor in Paradise“-Pärchen Marco Cerullo und Christina Grass tun es schon wieder: Sie wagen den nächsten Schritt und ziehen (wieder) zusammen!

Die beiden TV-Stars lernten sich 2019 bei dem Datingformat „Bachelor in Paradise“ kennen und lieben. Doch plötzlich überschlugen sich die Ereignisse: Nach ihrer TV-Verlobung im Februar 2020 zogen die beiden zusammen, trennten sich jedoch im Dezember 2020 wieder. Am Ende fand das Bachelor-Traumpaar erneut zueinander, wollten die Dinge aber dieses Mal etwas langsamer angehen.

Bis jetzt! Denn Marco verkündet die guten Neuigkeiten auf seiner Instastory: „Ich habe meine Wohnung gekündigt, wir werden diese Wohnung jetzt zusammen beziehen“, strahlte Marco in die Kamera, während er neben Christina saß. Diese erlaubt sich einen kleinen Scherz vor den Followern: „Ob ich mir das gut überlegt habe? Ich weiß es nicht!“

Aber das war es auch noch nicht mit den erfreulichen News! Nach dem kleinen Scherz am Rande offenbaren die Turteltauben, dass sie sogar noch nach einem gemeinsamen Haus suchen. „Wir haben uns auch schon mehrere angeschaut, aber irgendwie war noch nicht das Passende dabei. Es war entweder zu groß, zu klein oder zu teuer“, berichtet Marco seinen Fans. Doch Christina und ihr Verlobter geben die Suche nach dem perfekten Liebesnest nicht auf. Demnächst stehen weitere Besichtigungen an. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Babynews: Nachwuchs bei Konny & Manuela Reimann!

Geheime-Op? Megan Fox völlig verändert!