in ,

Geht Prinz Harry FREMD? Mit anderer Frau gesichtet!

Foto: dpa

Wie viele Stars war auch Prinz Harry (37) beim diesjährigen Super Bowl auf der Zuschauertribüne zu finden. Doch neben ihn saß nicht seine Ehefrau Meghan (40)!


Nachdem er für seine Frau in die USA gezogen ist, scheint er Gefallen an den typischen amerikanisch Traditionen gefunden zu haben. Da darf natürlich der Super Bowl nicht fehlen. Schließlich ist es DAS Sportereignis des Jahres! Und da man ungern alleine zu solchen Events geht, nahm er eine Frau mit – doch nicht seine Ehefrau!


Muss sich Meghan etwa Sorgen machen? Sie sah man nämlich nicht bei dem Finale der NFL. Die Dame an Harrys Seite war allerdings auch keine unbekannte. Es handelt sich nämlich um seine Cousine Prinzessin Eugenie (31). Also kein Grund sich Gedanken um die Treue des Prinzen zu machen. Warum Meghan nicht dabei war, ist nicht bekannt. Vielleicht hat sie ihren Ehemann nur mal einen freien Abend von den Kindern Archie (2) und Lilibet (8 Monate) gegönnt. Verdient hätte er es sich auf jeden Fall. Schließlich ist ein Alltag mit zwei kleinen Knirpsen alles andere als entspannt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Große Rückkehr nach Deutschland- Kommen die Reimanns jetzt zurück?

Schwer Krank? Yeliz Koc: Panikattacken wegen Baby Snow Elanie!