in ,

Schock: Großer schaden für Konny & Manuela Reimann!

Foto: dpa

In der letzten Folge von ‚Willkommen bei den Reimanns‘ mussten Konny Reimann (66) und seine Frau Manuela stark bleiben!

Die Kult-Auswanderer sind bekannt für ihr Garagen-Schätze: Unter anderem gehört auch ein geliebter Schulbus ‚Die Wilde 13‘ dazu.

Doch der hat den Reimanns nun ein kostspieliges Problem bereitet: Ein Motorschaden! Eigentlich ist an dem nichts mehr zu reparieren, jedenfalls für Konny nicht. 

Für die Familie ist das eine Tragödie! Als Autoliebhaber kann man definitiv nachvollziehen, wie sich ein so großer Schaden anfühlen muss.

Aber so leicht ließen sich die Reimanns nicht unterkriegen. Schließlich brachten sie ‚Die Wilde 13‘ in eine Werkstatt. Kostenpunkt: $5.200!

Dass Auswanderer Konny nun nicht mehr an seinem Bus schrauben darf, kommt Manuela nur zu Recht. So blieb nämlich etwas mehr Zeit für einen neuen Hausanstrich!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Stefan Mross: Mit diesen Frauen teilte sich der Entertainer ein Bett!

Knast für Talk-Legende Arabella Kiesbauer war im Gefängnis!