in , ,

Schock: Heidi Klum & Ehemann Tom Kaulitz zusammen gestorben!

Foto: Imago

Dass Heidi Klum ein Halloween-Fan ist, hat sie bisher mit ihren legendären Halloween-Kostümen und Partys zur Genüge bewiesen. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sie ihre Halloween-Party im letzten Jahr schon abgesagt.

Auch in diesem Jahr unterbricht sie die Tradition wieder. „Bei allem, was gerade auf der Welt passiert, habe ich das Gefühl, dass es noch zu früh ist, um mich auf einer Party wohlzufühlen. Also werde ich es auch in diesem Jahr nicht machen. Wie im vergangenen Jahr habe ich das Gefühl, dass es unsensibel ist, es zu tun.“

Sie wolle mit einer Party nicht die Gefühle anderer verletzen, so die 48-Jährige gegenüber dem „toofabMagazin“. Doch auf den ganzen Spaß muss sie nicht verzichten, wie sie bei ihrem jüngsten Post demonstriert: Die Model-Mama posiert ganz makaber auf zwei Grabsteinen! Ihr Kostüm könnte gruseliger nicht sein, sie wirkt wie eine Zombie-Braut.

Auf den Grabsteinen finden sich zwei Namen, auf dem einen steht, „Heidi Klum, Halloween bedeutete ihren Untergang“, auf dem anderen: „Tom Kaulitz. Ruhe in Frieden“. Dazu kommt noch eine gruselige Liebesbotschaft für den „Tokio-Hotel“-Sänger: Bis dass der Tod uns scheidet. Heidi ist und bleibt die Königin des schwarzen Humors!

Foto: Instagram.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Hilferuf von Andrej Mangold nach Insta-Comeback!

Warum feiert Britney Spears im Oktober Weihnachten?