in ,

Schock: Helene Fischer wird gefangen gehalten! Bricht ihr Leben auseinander?

Foto: WENN

Helene Fischer verkörpert eigentlich einen oft-geträumten Mädchentraum. Sie ist etabliert und erfolgreich im Beruf, ja die 37-Jährige ist eine der berühmtesten Sängerinnen Deutschlands. Mit Thomas Seitel ist der richtige Mann an ihrer Seite. Eine kleine Familie haben die beiden zuletzt mit Töchterchen Nala gegründet. Die idyllische Kulisse an dem die schöne Künstlerin lebt rundet den Traum vom perfekten Leben ab.

Doch was steckt eigentlich dahinter? Die wunderschöne Villa am Ammersee gleicht einer Festung. Statt harmonischer Familienzeit im Freien, scheint sich die frischgebackene Familie zu verstecken.

Wenn die „Atemlos“-Interpretin überhaupt mal ins Freie geht – dann offenbar nur, um berufliche Termine wahrzunehmen.

Es gibt aber auch Gründe für Helenes ungewöhnliches Verhalten! Schließlich musste sie sich in letzter Zeit schrecklichen Ereignissen stellen. Zuerst wurde sie von einer Person aus ihrem Umfeld verraten, die immer wieder höchst private Geheimnisse der Sängerin ausplauderte. Ein Messerstich in den Rücken: Privatsphäre war für Helene Fischer immer schon extrem wichtig. Dann häuften sich im Internet bösartige Anfeindungen gegen den TV-Star. Und nicht zuletzt lauern in der Nähe ihres Hauses auch immer wieder Fans, die einen Blick auf sie und ihr Baby erhaschen wollen.

Unter diesen Umständen kann man nur Verständnis für die Neu-Mama aufbringen. Es ist ein Albtrum. Die Sängerin selbst sagte einmal, dass sie in manchen Momenten überlegt, „ob ich überhaupt aus dem Haus gehen soll“. Und: „Es fühlt sich teilweise an, wie in einem Käfig gefangen zu sein …“
Der wortwörtliche „goldene Käfig“. Glück sieht sicherlich anders aus.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Trotz Gewalt: Georgina Fleur & Kubilay Özdemir wieder ein Paar

Neues Traumpaar: Cathy Hummels will Pietro Lombardi!