in ,

Sex and the City Comeback: Samantha Jones kommt zurück

Foto: Warner

Können sich alle Kim „Cattrall-Fans“ doch auf eine Rückkehr als Samantha Jones freuen? Im Dezember lassen die „Sex and the City“-Mädels die Fan-Herzen endlich wieder höherschlagen. Denn in wenigen Wochen startet das lang ersehnte Spin-off „And Just Like That“. Dabei können wir uns wieder auf Sarah Jessica Parker, Kristin David und Cynthia Nixon freuen, die noch mal in ihre Paraderollen Carrie Bradshaw, Charlotte York und Miranda Hobbes schlüpfen.

Eine wird bei dem großen Comeback allerdings fehlen. Kim Cattrall wird in der ersten Staffel definitiv nicht dabei sein. Allerdings scheint es Hoffnung zu geben, denn die zweite Staffel ist bereits in Planung und bei dieser soll Samantha Jones wieder eine Rolle spielen! Das würden natürlich auch alle Fans von dieser Serie feiern!

Schon seit Jahren brodelt es in der Gerüchteküche, dass es am Set von „Sex and the City“ immer wieder zu Streitigkeiten, insbesondere zwischen Kim und Sarah Jessica Parker gekommen ist. Dies soll auch der Grund sein, dass die Blondine in den neuen Folgen bisher keine Rolle mehr spielte. Die Carrie-Darstellerin gab allerdings schon des Öfteren zu verstehen, dass sie kein Problem mit ihrer „Serien-Kollegin“ hat.

Auf Instagram betonte die Stilikone unter anderem, dass die 65-Jährige
bei dem „Spin-off“ sehr fehlen wird. „Samantha ist nicht Teil dieser Geschichte. Aber sie wird immer ein Teil von uns sein. Egal, wo wir sind, oder was wir tun.“ Und wer weiß, vielleicht kommt es dann ja doch bald zu einem Wiedersehen. Das schließt man zumindest nicht mehr aus.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

RTL-Schock: TVNOW wird beendet! Was passiert mit „Temptation Island“ „Couple Challenge“ & Co?

Wie Michael Jackson: Aaron Carter verrät den Babynamen