in ,

Trennung: Henrik Stoltenberg bei „Temptation Island“ völlig am Ende!

Foto: RTL+

Beim Lagerfeuer wurde Henrik Stoltenberg nämlich mit den Knutsch-Bildern seiner Freundin Paulina Ljubas konfrontiert – und brach an Ort und Stelle unter Tränen zusammen! In der letzten Folge „Temptation Island VIP“ ging es so richtig zur Sache.

Aus den Hochzeitsplänen wird jetzt wohl nichts mehr. Bei Paulinas Knutschbildern im Pool rastet Henrik so lautstark aus, dass sein markerschütternder Schrei auch seine Format-Buddys Udo, Jakub Jarecki (26) und Juliano Fernandez (22) nicht überhören konnten.

„WAS!? WILL DIE MICH VERARSCHEN?! Ist das eine ehrenlose Frau… Das glaube ich nicht. ICH WOLLTE SIE HEIRATEN, Junge!“

Vollkommen verstört und fassungslos flüchtet der am Boden zerstörte Reality-Star aus der Situation und verkündet im anschließenden Interview: „Für mich ist ‚Temptation Island VIP‘ hiermit vorbei.“ Damit bricht er das Format einfach vorzeitig ab.

Eine Entscheidung, die Paulina nicht gerade begrüßt: „Was bricht der denn ab? Wegen was?! ER hat sich doch einen blasen lassen.“ Eine Anspielung auf Henriks Buschabenteuer mit Verführerin Anastasia – von dem er jedoch felsenfest behauptet, dass außerhalb der Kameras nichts passiert sei. Eine festgefahrene Situation.

Trotz Fremdgehen und XXL-Zoff: Paulina und Henrik verlassen „Temptation Island VIP“ dennoch als Paar, wie nach den Dreharbeiten bekannt wurde.



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Daniela Katzenberger total am Ende wegen Lucas Cordalis!

Walentina & Leonie G. – Schießen gegen EX Managerin: Welche Influencer sind noch betroffen?