in ,

Wegen OnlyFans: Laura Müller droht Fans mit Anzeigen!

Foto: dpa

Neuerdings kann man für 30€ monatlich Laura Müller uns Michael Wendler ‚ganz privat und intim‘ auf OnlyFans finden. Nach all den Pleitegerüchten wundert es niemanden mehr, dass sich das Paar eine weitere Einnahmequelle aufbauen möchte.

Doch nun droht das Ehepaar ihren Fans mit rechtlichen Konsequenzen! Denn die bisher eher langweiligen Aufnahmen vom Öffnen ihres Adventskalenders sowie ein einziger Po-Klatscher wurden von Fans kostenlos für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Daraufhin hat das Paar nun ihren bezahlpflichtigen Followern untersagt, Screenshots und Screenrecordings aufzunehmen!

Haben Laura und Michael vergessen, dass sie im Internet sind? Ein Ort, an dem alles einst Hochgeladene für immer online bleibt? Auf ihrem Account posteten sie den Hinweis, dass das Veröffentlichen der Inhalte verboten sei, da es sich um ‚urheberrechtliches Material der Eigentümer‘ handelt.

Am 01.01.2022 möchten Michael und Laura auf OnlyFans ein ganz besonderes Geheimnis verkünden. Einige Fans glauben, dass Laura bereits schwanger sei. Doch bis zur Veröffentlichung müssen ihre Follower noch ein wenig warten und vor allem erst einmal ein 30€-Monatsabo abschließen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Sendetermine: DSDS, Bachelor & Dschungelcamp 2022 – Dann starten die neuen Staffeln!

Wegen „And Just Like This“ Sarah Jessica Parker weint im Interview!