in

Ihr Millionen Vermögen: Bibi & Julian Claßen – Streitet das Ex-Paar vor Gericht ums Geld?

Foto: YOUTUBE

Nachdem die Trennung der Influencer Julian und Bibi Claßen schon in aller Munde ist, stellt sich nun die Frage wie bei der Scheidung nun das Vermögen der beiden Youtuber aufgeteilt werden soll. Schließlich hat das ehemalige Social-Media-Traumpaar Immobilien, Autos und Firmen innerhalb der Ehegemeinschaft aufzuteilen, natürlich auch das Sorgerecht für die beiden Kinder Lio und Emily.

Darüber mutmaßen bereits auch Millionen Follower: Die beiden 29-Jährigen haben sich mit Youtube ein Imperium aufgebaut. Was wird nun daraus werden?

Bibis Fashion-Vlog „BibisBeautyPalace“ ist in Deutschland eines der beliebtesten Kanäle, dazu kommt noch eine erfolgreiche Instagram-Karriere, die ihr laut dem „Vermögen“-Magazin bis zu 70 000 Euro pro Monat beschert. 2022 soll ihr Einkommen bei 1,5 Millionen Euro liegen, aktuell beträgt ihr Vermögen laut der selben Quelle 5 Millionen Euro.

Jetzt stellt sich die Frage, was bedeutet das für Julian? Ob ein Ehevertrag existiert ist nämlich nicht bekannt. Doch auch gemeinsam besitzen die Claßens mehrere Firmen.
Zum Beispiel wäre da die Julian Claßen & Bianca Heinicke GbR. Dazu gesellen sich mehrere Immobilien (500 qm Ferienhaus in Spanien, eine ganz frische Eigentumswohnung und da gibt es ja noch die Luxus-Villa in Köln. Von den Autos ganz zu schweigen: In Julians Garage befinden sich der 5 Meter Mercedes SUV und ein AMG GT 63S.

Wer nun was bekommt, wird sich in der Zukunft zeigen. Im schlimmsten Fall werden sich Bianca und Julian sonst vor Gericht darüber einigen müssen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Michael Wendler behauptet Affenpocken wurden mit Absicht freigesetzt! Laura Müller in panischer Angst

„Diese Sendung ist genauso falsch wie Heidi Klum“: Nathalie Volk Narben wegen GNTM!