in ,

Nach Ausraster: Peinliches Statement von Ron Bielecki!

Ron Bielecki // Foto: Instagram @ronbielecki

Vor einigen Tagen ging der Youtuber Ron Bielecki (23) auf seinem Instagram Account live. Mitten in der Nacht fand eine Auseinandersetzung statt, bei der Ron mal wieder deutlich einem im Tee hatte.

Bekannt geworden ist der Youtuber durch seine verrückten Clubnächte, bei denen er gerne mal ein ganzes Bier in wenigen Sekunden vernichtet. Eigentlich wollte der Youtuber seit 2016 mit Fitness Workouts und Challenges berühmt werden. Doch je erfolgreicher er wurde, desto mehr wurden Workouts durch wilde Partynächte und einen fragwürdigen Umgang mit Frauen vor der Kamera ersetzt.

In dem Live Video beleidigte der Youtuber jemanden und bezog sich dabei immer wieder darauf, dass er reich sei. Außerdem betitelte er einen Mann als ‚Geringverdiener‘.

Dieses Wort machte in den letzten Monaten die Runde im Netz, denn so betitelt man abwertend Menschen mit einem kleineren Einkommen. Eigentlich wird der Begriff nur sarkastisch oder als Meme verwendet. Doch Ron hat übertrieben.

Dafür entschuldigte er sich vor zwei Tagen bei seinen Followern und klärte den Vorfall auf. ,,Jemand hat meinen Vater mehrmals dumm angelabert auf der Veranstaltung und daraufhin habe ich halt aus Emotionen heraus jemanden beleidigt’’, schrieb der Influencer.

Das ist wahrscheinlich auch das erste Mal, dass sich Ron eingesteht, zu viel Alkohol konsumiert zu haben: ,,Am Ende wäre eine andere Wortwahl und 2-3 Bierchen weniger besser gewesen!’’

Doch damit kommt der TikTok Star nicht so gut an, wie er dachte. Influencer reagieren nämlich aktuell zu Hauf auf das Video. Unter anderem sprechen die Twitch Streamer Staiy und Dekarldent in ihrem gemeinsamen Podcast ‚Alman Arabica‘ über das Video. Dabei kritisieren sie, dass das Vorleben von Casino-Deals im Glückspielrausch und der dauerhafte Missbrauch von Alkohol keinen guten Einfluss auf die teilweise sehr junge Zielgruppe von Ron Bielecki haben könnte. 

Sie finden auch, dass seine Freunde ihn benutzen, um virale Videos zu drehen und berühmt zu werden, anstatt sich einzugestehen, dass auch ‚reiche‘ Menschen wie Ron ein Alkoholproblem haben könnten.

Doch geholfen wird Ron dabei nicht. Auf TikTok lädt er seit Monaten regelmäßig Videos darüber hoch, dass er sich gleich betrinken wird – wenn er nicht schon betrunken ist. Da kann man nur hoffen, dass mit dem Alter auch die Vernunft kommt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Hat es Michael Wendler vorhergesagt? Affenpocken- Pandemie? STIKO empfiehlt Impfung für Risikogruppen.

DCKS Festival: So gab Carolin Kebekus Frauen eine Bühne!