in , ,

GNTM-Dreh in Mykonos: Schock – Heidi Klum verweigert Flug!

Foto: WENN

Tom Kaulitz plaudert aus: Darum verweigerte Heidi Klum Flug zu „GNTM“-Dreharbeiten. Für die Dreharbeiten der neuen „Germany’s next Topmodel“-Staffel, die bald startet, ist Heidi Klum mit ihrem Mann Tom Kaulitz und dem Topmodel-Team bereits unterwegs.

Erste Bilder vom Set zeigen, dass die Reise nach Athen ging. Von dort aus sollte es weiter auf die griechische Insel Mykonos gehen – eigentlich.

Doch die 48-Jährige leidet unter Flugangst und weigerte sich, in eine Propellermaschine zu steigen. Nun plaudert ihre Reisebegleitung Details über den verpassten Flug heraus: „Wir sind heute früh zum Flughafen und haben den ganzen Käse mitgemacht, mit einchecken und allem drum und dran und dann kam raus, dass wir mit einer Propellermaschine fliegen und da hat meine Frau gesagt: Da steige ich nicht ein!“ Auch ein paar verzweifelte Überredungsversuche des Flughafenpersonals haben die 48-jährige Model-Mama nicht überzeugt. Nach Mykonos sind die beiden letztendlich mit einer Fähre geschippert, wie Heidi ihren Fans via Instagram mitteilte.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Temptation Island VIP: Mega Zoff zwischen Henrik Stoltenberg & Juliano?

Wegen Schwangerschaft: Hat sich Beziehung von Sarah Engels & Julian verändert?