in ,

Schock: Luca Hänni & Christina Luft: Sie wurde betrogen!

Foto: Imago

Christina Luft ist total in Love mit Luca Hänni. Jetzt sprach der „Lets Dance“-Star allerdings ganz offen darüber, in vergangenen Beziehungen schon das ein oder andere Mal schlechte Erfahrungen gemacht zu haben.

Es war die „Let’s Dance“-Lovestory des letzten Jahres. Nachdem die Zuschauer lange über eine mögliche Liebesgeschichte zwischen der Profitänzerin und dem 27-Jährigen spekulierten, gaben die beiden nur kurz nach dem großen Finale der beliebten RTL-Tanzshow bekannt, dass sie ein Paar sind. Seitdem sind die 31-Jährige und der Sänger unzertrennlich, machten sogar beruflich schon gemeinsame Sache und ziehen jetzt in ihr erstes gemeinsames Traumhaus nach Bern.

Doch nicht jeder kann von sich behaupten, mit so einer Liebe gesegnet zu sein. In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein neugieriger User deshalb von der Beauty wissen, ob sie in der Vergangenheit auch schon weniger schöne Erfahrungen sammeln musste und ob die Brünette schon einmal betrogen wurde.

„Sowas ändert viel mit einem und ich schicke jedem Kraft, der das durchmachen muss.“ Gab Christina zu verstehen. Eine Aussage, die darauf spekulieren lässt, dass die ehemalige Turniertänzerin, diese Erfahrung schon einmal machen musste. Weitere Details verriet Christina bisher nicht, dennoch könnte sie sich vorstellen über dieses Thema ausführlicher in einem Podcast zu sprechen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Rolle rückwärts! Will Eva Benetatou jetzt ihr Kind vermarkten?

Klatsche für Thea: Thomas Gottschalk plauderte schlüpfrige Details über Freundin Karina aus!