in ,

Strenge Mama: Barbara Meier gab Tochter ein Jahr nichts süßes!

Foto: GettyImages

Am 1. Juni heiratete das Model Barbara Meier den Unternehmer Klemens Hallmann. Ein Jahr später im Sommer brachte die „GNTM“-Siegerin von 2007 dann ihre Tochter Marie-Therese auf die Welt. Ihr Familienleben halten sie eigentlich eher privat, doch jetzt verriet die Beauty ihren Fans ein paar Details, wie sie ihre Kindererziehung handhabt. Zumindest scheint sie in Sachen Ernährung klare Vorstellungen zu haben und scheint diesbezüglich eher eine strenge Mutter zu sein.

Zum Ferrero-Kindertag 2021 in Berlin wollte „Promiflash“ von der 34-Jährigen wissen, wie viel ihre Tochter denn naschen darf. „Bis zu ihrem Geburtstag habe ich gesagt, dass sie keinen Zucker und nichts Süßes bekommt“, so Barbara. „Den ersten Zucker hat sie an ihrem Geburtstag gekriegt, da hat sie ein bisschen von der Torte naschen dürfen. Wenn sie älter ist, darf sie natürlich Schokolade essen – aber immer in Maßen“.

Neben einer gesunden Ernährung gibt es aber noch andere wichtige Aspekte, die sie ihrer Tochter in jedem Fall vermitteln möchte. „Ich habe von meinen Eltern tolle Werte mitbekommen, dass man zum Beispiel aufeinander achtet, sich gegenseitig hilft, Dinge schätzt“, verkündete sie stolz. „Sie hatten ein gesundes Verständnis dafür, was man nicht tun sollte. Das versuche ich meinem Kind weiterzugeben. Wir müssen ihr beibringen, dass das nicht selbstverständlich ist, was wir haben“.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Vermisst: Große Sorgen um Bachelor Andrej Mangold!

Jenny Lange schockiert ihre Follower mit NACKT-Foto!