in , , ,

„Temptation Island“ Marc-Robin: Keine Chance auf ein Liebes-Comeback!

Temptation Island Marc-Robin
"Temptation Island" 2022, Marc-Robin Quelle: RTL / Frank J. Fastner

Spoiler aus den eigenen Reihen! Marc-Robin stellt klar, für ihn und Michelle wird es kein Happy End geben. Das Ex-Paar bestand den TV-Treuetest bei „Temptation Island“ nicht. Damit hätten beide wohl am Anfang der Dreharbeiten nicht gerechnet: Der Schweißer konnte der Verführerin Laura nicht widerstehen und betrog schließlich seine Freundin. Daraufhin schoss Michelle den Tattoo-Liebhaber ins Aus. Nun gesteht Marc-Robin: Er und Michelle werden keinen neuen Versuch als Paar starten.

In seiner Instagram-Story postete Mar-Robin ein Q&A. Ein Follower wollte wissen, ob sich der Schweißer nochmal auf Michelle einlassen würde – vorausgesetzt sie würde ihn überhaupt noch eine Chance geben. „Nein“, antwortete er deutlich und begründete seinen Entschluss: „Mir stand da selbst zu viel im Weg. Das hätte ich weder ihr noch mir antun wollen. […] Kann es mir auch bis heute nicht selbst verzeihen.“

Auch wenn er es wolle, durch die Schuld, die auf ihn lastet, wäre es nicht möglich. „Ich kann das nicht vergessen. Hört sich vielleicht komisch an, aber ich denke, der ein oder andere versteht es“, schloss Marc-Robin sein Statement ab. Damit spoilert er, dass es für ihn und seine Ex Michelle auch nach den Dreharbeiten kein Liebes-Comeback gab.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Jimi Blue Ochsenknecht und Laura Marie Geissler

Jimi Blue Ochsenknecht: Krasse Liebeserklärung an seine Laura!

Fynn Kliemann

Fynn Kliemann: Neue Vorwürfe!