in , , , ,

Nach „Temptation Island“-Abbruch: Abdu und Jessi sind überglücklich!

Jessi und Abdu, "Temptation Island"
Jessi und Abdu, "Temptation Island"-Kandidaten 2022, Foto: RTL/Frank Fastner © RTL

Abdu (22) musste beim vergangenen „Temptation Island“-Lagerfeuer ansehen, wie seine Freundin Jessi (21) dem Verführer Mellown emotional näher kam. Nachdem er die Bilder gesehen hat, wollte er das Experiment sofort abbrechen. Die Moderatorin Lola (26) konnte ihn dann doch noch beruhigen und überreden, eine Nacht darüber zu schlafen. Für den Reality-TV-Darsteller war es offenbar eine Nacht sehr vielen Gedanken. Sein Entschluss stand fest. Abdu brach tatsächlich den Treuetest vorzeitig ab.

Seine Freundin Jessi ahnte von den Abbruch nichts. „Ich habe Angst, Abdu verletzt haben zu können und ich habe Angst, verletzt zu werden“, sagte sie kurz vor dem Wiedersehen mit Abdu. Doch die herzliche Begrüßung des Paares sprach Bände. „Ich konnte es nicht mehr genießen im Endeffekt, ich brauche sie an meiner Seite und ich musste sie sehen“, begründet Abdu mit zittriger Stimme den Abbruch. Beide sorgten für ordentlich Bilder, die sie gegenseitig verletzten. Doch sie führten ein reflektierendes Gespräch. Das freudige Resultat: Versöhnung.

„Ich habe gemerkt, wie krass ich dich liebe und ich eigentlich jeden Moment mit dir verbringen möchte“, gestand Abdu seiner Jessi. Einige Folgen zuvor äußerte sie allerdings Zweifel an der Beziehung. Auf Lolas Frage, ob sie in Abdu ihren Mann fürs Leben sehe, antwortete sie jetzt überraschend: „Ich bin mir sicher. Ich bereue es nur, dass ich überhaupt an dir gezweifelt habe.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0
Tom Hanks

Große Sorge um Tom Hanks!

Harry und Meghan

Riskieren Harry und Meghan jetzt alles?