in , ,

„Princess Charming“: Geht Hanna mit den Kandidatinnen zu weit?

Hanna Soekeland
Hanna Soekeland Princess Charming 2022 Quelle: RTL

Übertreibt sie es mit dem Knutschen? Die diesjährige Princess Charming Hanna Soekeland sucht gerade in der TV-Show ihre Partnerin fürs Leben und lernt dafür eine Menge Single Frauen kennen. Ob die richtige für sie dabei ist, wird sich noch zeigen. Bei den Dates kommt Hanna nun den auserwählten immer näher. Bis jetzt hat die Princess bereits sechs Kandidatinnen geküsst. Ist das zu viel? Einige Kandidatinnen kochen deshalb vor Eifersucht! 

Paula, Laura, Tyshea, Jasmin, Carolin und Jessica küssten Hanna bislang. Doch vor allem Jessica leidet unter den Konkurrenzkampf der Damen. Immer wieder kämpft sie gegen ihre Tränen. Grund dafür ist vor allem ihre Angst, dass Hanna sie bei der Auswahl an Frauen vergessen könnte. „Ich will halt nicht nur irgendeine sein. […] Das ist halt auch mein Ego“, erzählte sie der Mitstreiterin Caro. Das pikante daran: Caro selbst küsste kurz vorher die Princess. Ihr Einzeldate mit Hanna verlief sehr gut und die Harmonie stimmte einfach zwischen den beiden. Laura hingegen konnte sogar einen Kuss ergattern als andere Mädels beim Gruppendate dabei waren. 

„Ich bin schon auch oft ein bisschen eifersüchtig, das kommt doch ein bisschen durch“ erzählte sie unter Tränen im Interview während der Happy Hour. Paula hingegen gab in der Folge offen zu, dass sie keine Gefühle für Hanna hegt. „Im Endeffekt hat Hanna hier schon sauviele Frauen geküsst, auch genau hintereinander […]“ stellte Paula klar aber betont, dass Knutschen nicht unbedingt mit Gefühlen einhergeht. Doch ist es wirklich so: Knutscht Hanna zu viel?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0
Bushido

Bushidos Drillinge haben jetzt einen ganz besonderen Ehrenpaten: Unser Bundespräsident! 

Ben Melzer und Jan Leyk

Der Streit zwischen Ben Melzer und Jan Leyk geht weiter! Neuer Vorwurf: Transphobie!