in ,

Todesursache: Jasmin Herren verrät, woran ihr Mann Willi gestorben ist!

Foto: RTL+

Der Tod des Entertainers Willi Herren (†45) kam plötzlich für Freunde und Familie. Auch für seine Ehefrau Jasmin Herren (43), die immer noch um ihren Mann trauert.

Er soll nach einer Partynacht leblos in seiner eigenen Wohnung aufgefunden worden sein. Damals ermittelte auch die Staatsanwaltschaft. Im September wurden die Ermittlungen jedoch eingestellt. Waren Drogen im Spiel?

Dies verriet die ehemalige Musikerin Jasmin Herren nun am Lagerfeuer des Dschungelcamps.

Tränen fließen, als sie über ihren verstorbenen Mann spricht. Vorab widersprach sie den Gerüchten des Drogenmissbrauches. Die kursierten nämlich seit den eingestellten Ermittlungen im Netz.

Es waren Beruhigungsmittel, wie die Witwe berichtet:,,Was viel schlimmer ist, als dieser ganze Quatsch, sind die Benzodiazepine, das heißt: Valium. Jeder Arzt verschreibt dir diesen Scheiß. Und das ist ja auch, woran Willi gestorben ist!’’

Das Dschungelcamp sei für Jasmin die perfekte Ablenkung nach dem furchtbaren Verlust ihres Mannes. Getrauert hat sie genug, wie sie selbst bestätigt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Dschungelcamp Gagen! Soviel Geld bekommt Bachelor-Star Filip Pavlovic!

Schwanger: Sensation bekommt Florian Silbereisen von Beatrice Egli ein Baby?