in ,

Wütend: Vor ZDF-Show: Giovanni Zarrella rastet in der Öffentlichkeit aus!

Foto: Picture Alliance

Giovanni Zarella: Ärger mit dem Ordnungsamt! Auch Promis können seine Nerven nicht immer in der Öffentlichkeit in Zaum halten: So erging es jetzt dem Moderator jetzt höchstpersönlich in Köln.  Er kurvte gefühlte Ewigkeiten durch die Innenstadt, auf der Suche nach einem passenden Parkplatz. Entweder ist alles belegt, die Lücken sind zu klein, oder raumgreifende Mitmenschen parken so, als gehöre ihnen die Welt. Genervt sucht er sich schließlich eine nicht ganz gesetzestreue Lösung. Doch das Karma schlug sofort zu.

Der Sänger stellte seinen Audi 50 TDI erst vor dem Eingang einer Kölner Arztpraxis ab (mit Warnblinker!) und kurz darauf an einer Ladestation für E-Autos. Die Ordnungshüter ließen nicht lange auf sich warten und waren prompt vor Ort. Der Beamte ließ sich von Giovannis (vermutlich schon oft gehörten) Ausreden nicht erweichen und schrieb ungerührt sein Knöllchen. Da kam unvermittelt der temperamentvolle Italiener in Giovanni durch:

Das Gespräch wurde lauter, die Gesten wilder. Doch der Motz-Anfall half nichts, der Parksünder muss büßen. Tja, das Gesetz macht nun mal auch nicht vor den VIPs halt!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sarafina WÜTEND! Ehemann Peter wollte Wollny Namen nur wegen FAME!

Lord of the Dance bei der Zarella-Show: Deutschland-Tour 2022 Termine