in ,

Wegen Baby: Eva Benetatou schießt schon wieder gegen Ex Chris Broy!

Foto: TVNOW

Es war ein Schock, als Eva Benetatou im April unter Tränen das Liebes-Aus mit Chris Broy verkündete. Es folgte ein hässlicher Rosenkrieg.

Doch aktuell scheint sich die Situation der Neu-Eltern wieder etwas entspannt zu haben. Eva stellte kürzlich klar: „Wir haben ein neutrales Verhältnis. Wir sind Eltern und das respektiere ich, das respektiert er und wir geben unser Bestes als Eltern.

Für mich habe ich die Vergangenheit hinter mir gelassen und schaue nach vorn.“ In einer neuen Fragerunde schien die Ex-„Bachelor“-Teilnehmerin ihrem Ex allerdings doch noch einmal einen ordentlichen Stich ins Herz versetzen zu wollen. Als ein Follower wissen wollte, ob die Ex-„Bachelor“-Kandidatin ihren Sohn im Notfall lieber zu Chris, oder zu ihrer Mutter bringen würde, betonte Eva:

„Gott bewahre! Aber es wäre definitiv meine Mutter.“ Kein Wunder, denn in der Vergangenheit, betonte die Brünette, dass Chris „keine Bindung“ zu seinem Sohn habe. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Oha: Pietro Lombardi wird Patenonkel von Sarahs zweiten Baby

Temptation Island Zoff: Emmy Russ schießt gegen Kate Merlan!