in ,

Zoff: Beatrice Egli schießt gegen Dieter Bohlen!

Foto: dpa


Beatrice Egli schlägt nun endlich gegen den Pop-Titan Dieter Bohlen zurück! Es war auch höchste Zeit: Damals sagte Dieter Bohlen auf dem DSDS- Jurystuhl nämlich eine eher düstere Zukunft für die damals noch etwas voller gebaute Beatrice Egli voraus. 

Dünn und international müsse man sein um ein richtiger Superstar zu werden. Und das war auch noch nicht alles. Um erfolgreich zu sein, müsse sie außerdem noch aufs Solarium gehen und definitiv au Englisch singen. Da lag der der Titan aber mal so richtig daneben! Beatrice wurde eine Schlager-Queen UND blieb ihrem Stil dabei auch noch treu. Als Dieter damals diese verletzenden Äußerungen machte, traf sie eine eindeutige Entscheidung.

Sie erschien einfach nicht mehr zum Set von DSDS. Dabei war sie schon unter den 72 letzten Teilnehmern. „Da war mir vollkommen klar: Nein, da gehöre ich nicht hin. Ich bleibe mir selbst auf jeden Fall treu!“ Das argumentierte sie genauso auch bei dem Produktionsteam, das sie aber doch noch zurückholen konnte. Diesen Schritt hat sie bis dato nie bereut: 

Denn sie holte nicht nur den Sieg der 10. DSDS-Staffel, sondern machte richtig groß Karriere – nicht mit irgendwelchen Pseudo-Idealmaßen, sondern mit Talent und Natürlichkeit. „Es ist schon extrem, was Menschen in Musik und Erfolg hineininterpretieren“, schimpft sie heute vielsagend. „Als ob die Figur etwas damit zu tun hätte. Für keinen Erfolg dieser Welt will ich unglücklich werden.“ 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

David Garret: Darum versteckt er seine neue Freundin!

Nach Trennung: Hat Andreas Gabalier eine neue Freundin?