in , ,

Kampf der Realitystars: Jenefer Riili im Urlaub fast ertrunken!

Foto: Instagram.com

Jenefer Riili legt eine überraschende Schock – Beichte ab. Sie ist im Urlaub fast ertrunken. Was für ein Geständnis mitten in der Urlaubszeit! Jenefer genießt gerade  an der wunderschönen Küste der Insel Sizilien ihren hart verdienten Urlaub.

In der sengenden sizilianischen Sonne kühlt sie sich mit erfrischenden Cocktails und flotten Sprüngen im Meer ab. Dazu gönnt sie sich noch entspannende Gesichtsbehandlungen und spaßige Tanzeinlagen im Hotel. Ihr Urlaubsglück ist gerade zu perfekt. Doch diese schöne Zeit lässt bei ihr auch traumatische Erlebnisse aufleben, wie der aktuelle Post auf ihrer Story zeigt.

Sie teilte dort nämlich die erschreckende Beichte: „Wenn in Sizilien Wellen sind, dann richtig. Ich bin mit 15 in genau diesem Meer fast ertrunken. Bin damals mit Schürfwunden von Kopf bis Fuß davongekommen. Eine Welle hatte mich mitgerissen und ich bin wirklich ein guter Schwimmer, aber man hat gegen das Wasser keine Chance, wenn man panisch wird“, verrät sie ihren Followern.

Doch glücklicherweise ist diese Panik nach all den Jahren und auch durch die Teilnahme bei der Sendung „Kampf der Realitystars“ fast verflogen. Nach Thailand traut sie sich sogar wieder mit den Wellen zu spielen. Mit oder ohne den Sieg bei „Kampf der Realitystars“, ihre Teilnahme hat sich bei diesen Neuigkeiten schon allemal gelohnt. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Promi Big Brother: Bekommt Babs Kijewski die kleinste Gage?

Seltsam: Cathy Hummels Vater und neue Freundin von Mats Hummels – Lisa Marie Straube folgen sich gegenseitig auf Instagram!