in ,

Konny & Manuela Reimann: Ihr neues privates Leben!

Foto: RTLZWEI

Das Auswanderer-Pärchen aus „Goodbye Deutschland“ Konny und Manu Reimann ist aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Seit 17-Jahren nehmen sie ihre Fans mit auf ihre Abenteuer. Damals wanderten sie zusammen mit ihren Kids Jason und Janina nach Texas aus. Mittlerweile haben Konny und Manu im Bundesstaat Hawaii ihr neues Zuhause gefunden. Dabei dürfen sich die Fans der Abenteurer seit dem 20. Oktober nicht nur über neue Folgen mit  „den Reimanns“ freuen, sondern auch auf regelmäßige neue Beiträge auf Instagram. In einem aktuellen Video verraten dabei der Handwerker und die Unternehmerin, wer bei ihnen sozusagen die Hosen anhat.

2003 gaben sich die beiden Auswanderer in Los Angeles das Ja-Wort. Und immer noch scheinen sie verliebt, wie am ersten Tag. In einer Fragerunde beantwortete das Traumpaar die Frage, wer denn das Sagen in der Beziehung hat. Ganz klar war es Manu, die eindeutig auf sich selbst zeigte und dabei zu verstehen gab: „Wenn man es geschickt macht als Frau, dann lässt man immer den Mann denken, dass er die Hosen anhat und dass er das Sagen hat. In Wirklichkeit ist das natürlich anders“, scherzte die Blondine.

Was sich liebt, das neckt sich aber immer mit einer großen Portion Humor und ganz viel Liebe in der Luft. So machte der 65-Jährige im selben Atemzug seine Liebe für seine Frau ziemlich deutlich: „Ich kann nicht ohne mein Engelchen leben!“
Und auch die Blondine fügte liebevoll hinzu, dass Konny für sie an erster Stelle kommt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

Habe mich verloren! Fiona Erdmann möchte wieder sie selbst sein!

Sam Dylan – heißes Date mit Let’s Dance Gewinner Rúrik Gislason!