in , ,

Sommerhaus: Jana Pallaske schießt auf Instagram gegen Mola Adebisi Freundin!

Foto: TVNOW

Jana Pallaske zog am Dienstagabend mit ihrem Partner Sascha Girndt ins „Sommerhaus“ ein. Doch die Freude über die zwei Neuankömmlinge hielt sich bei den anderen Bewohnern eher in Grenzen.

Schnell war klar, dass viele mit der Spiritualität von Jana nicht wirklich was anfangen könnten. Besonders Adelina Zilai war die Tatsache, dass die Schauspielerin ihre Ketten um ein aufgestelltes Kreuz hing, ein großer Dorn im Auge. Dabei sprach die Partnerin von Moderator Mola Adebisi von „Sünde“. Nach der Ausstrahlung der Folge meldete sich jetzt Jana zu Wort und machte der Theologiestudentin eine klare Ansage!

Um ihren Ärger freie Luft zu machen, teilte die 42-Jährige jetzt ein Statement auf Instagram. Ihr selbst ist es wichtig, sich mit Frauen zu umgeben, die „ihre Perspektiven und ihre Wahrnehmungen teilen, anstatt über andere Menschen und vor allem andere Frauen hinterm Rücken zu lästern und Lügen zu erzählen.“

Dass sie damit auf Adelina anspricht, war ziemlich schnell klar, denn sie meinte: „Das ist Sünde, ja? Ketten an ein Kreuz hängen? Aber lästern, lügen, bewusst betrügen, intrigieren. Dann die Krönung: Mike zu sagen, Sascha hätte ihn nominiert! Obwohl sie es waren? Wow – ich bin völlig entsetzt!“ So die Brünette.

Der Ärger über das Verhalten der Blondine scheint bei der Berlinerin mehr, als groß! So bezeichnete sie ihre Kontrahentin zusätzlich als unmoralisch und verlogen, weil diese ihr gegenüber immer freundlich gewesen ist und keine Kritik geäußert hat. Dieses Verhalten sei in ihren Augen alles andere, als authentisch und ehrenhaft.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Wie geht es Michael Schumacher wirklich? So traurig ist sein Leben einsam in Luxusvilla!

Mit Andrej Mangold & Chris Broy lief nichts! Jenefer Riili ein Jahr kein Sex!