in , , ,

Wurde Britney Spears von Instagram gelöscht? Das sagt die Sängerin!

Foto: GettyImages

Für Britney Spears scheint am Ende doch noch alles gut zu werden!
Nach ihrem psychischen Zusammenbruch 2008, steht die Britney Spears unter der Vormundschaft ihres Vaters. Die Sängerin ist wieder stabil und kämpft seit dem Sommer, um ihre alte Freiheit. 

Es scheint, als sei der Sieg (um endlich wieder selbstständiger zu leben) sehr nahe! Ihr Vater hat einen Antrag auf das Ende seiner Vormundschaft gestellt. Ein weiterer Grund zur Freude ist die Verlobung mit ihrem langjährigem Freund Sam Asghari. Dieser bat vor Kurzem um die Hand der Pop-Prinzessin. „Ich kann es verdammt noch mal nicht glauben!“, schrieb Britney zu einem Video bei Instagram, in dem sie stolz ihren Verlobungsring präsentiert.

Doch jetzt schockt Britney Spears ihre Fans. Ihr Instagram-Account wurde kürzlich gelöscht. Ihre Fans sind in großer Sorge um einen erneuten Zusammenbruch. Der Grund: Britney war sehr aktiv auf ihrem Social-Media-Kanal und nutzte diesen stetig, um ihre Follower und Fans mit neuen „Updates“ zu begeistern.  


Jetzt gibt der Pop-Star Entwarnung.. Auf ihrem Twitter-Kanal stellt die Sängerin klar: „Keine Sorge Leute! Ich mache nur eine kleine Pause von den sozialen Medien, um meine Verlobung zu feiern. Ich bin bald zurück.“ Zudem äußerte sich ein Insider gegenüber der „New York Post“:

„Sie ist glücklich und in großartiger Verfassung. Und Schweigen kann etwas Kraftvolles und eine kraftvolle Message sein.“
Tatsächlich werden die nächsten Wochen für die Mutter zweier Söhne noch etwas anstrengend werden. Der Gerichtstermin für eine eventuelle Entscheidung ihrer Vormundschaft könnte schon am 29. September fallen.
Wir drücken die Daumen, Britney!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Danni Büchner & Desiree Nick lästern über Uwe & Iris Abel: Beide stinken!

Wegen neuer TV-Show! Shania & Davina Geiss werden mit Vergewaltigung & Entführung bedroht!