in ,

Danni Büchner spricht über ihren geheimen Fuckboy!

Foto: Sat.1

Danni Büchner ist nach der endgültigen Trennung von Ennesto Monté erst mal mit den anderen Promis im Promi Big Brother Container fernab ihrer Wunschheimat Mallorca.

Und genau dort hat sie ordentliche Details zu ihrem Liebesleben ausgeplaudert. Nur weil es mit Ennesto nicht geklappt hat, ist die fünffache Mama keineswegs einsam. Auch bei ihr klappert es noch in der Kiste und das mit einem sogenannten „Fuckboy“. „Es gibt jemanden, den ich gut finde, er mich vielleicht auch. Er ist ein Fuckboy. Das ist die Kurzversion. Aber er ist ein geiler Fuckboy“, erzählte Danni fröhlich in einer Gesprächsrunde mit ihren TV-Mitbewohnern über ihre derzeitige Bettsituation.

Auf die Frage hin, was denn ein sogenannter Fuckboy überhaupt sei, erklärte Danni, dass ihr derzeitiger Lover neben ihr eben auch noch mit anderen Frauen ins Bett steigt. Was sie im Moment aber überhaupt nicht stört: „Ich bin vielleicht nicht die Einzige, aber, nach dieser Enttäuschung, die ich erlebt habe, möchte ich auch erst mal keine feste Beziehung haben.“

Die brandheiße Info bekam Promiflash in einer Pressekonferenz schon vorab, bevor es für die Zuschauer ausgestrahlt wird. Wer der Unbekannte ist, möchte auch Melanie Müller wissen, die unter anderem mit Danni im BB Container wohnt, doch Danni gibt sich geheimnisvoll: „Ich glaube, (du kennst ihn) länger als ich. Aber wir sagen keine Namen!“. Aha, bleibt abzuwarten wann das Geheimnis vielleicht doch gelüftet wird. Und Hauptsache Danni geht’s gut dabei!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Böser Marketingplan von Prinz Harry & Meghan! So wollen beide die Queen benutzen!

Ex-Kommilitonin packt über Daniel Küblböck aus: „Ich war sowas von angepisst“!