in ,

Er war eine Frau: Benjamin Melzer möchte im Sommerhaus über „Transsexualität“ aufklären!

Foto: TVNOW

Benjamin Melzer wird mit seiner verlobten Sissi Hofbauer in das „Sommerhaus der Stars“ einziehen. Dabei geht es für das Model allerdings nicht nur um den Sieg der TV-Show, sondern es ist dem 34-Jährigen ein Herzenswunsch, bei seinem öffentlichen Auftritt gleichzeitig über das Thema „Transsexualität“ aufzuklären.

Ben ist selbst Transgender und vollzog seine Geschlechtsumwandlung im Alter von 23 Jahren, damit wurde aus Yvonne, Ben. Bei einem „Promiflash-Interview“ verriet der Blogger, dass er die Menschen aufklären möchte. Er will ihnen vermitteln, wie normal es ist,  einfach nur er selbst zu sein. Benjamin selbst kämpfe schon seit Jahren an vorderster Front für Akzeptanz und Toleranz – und werde das auch im Sommerhaus fortführen. „Ich habe längst akzeptiert, dass ich Türen eintreten muss, durch die die spätere Generation hoffentlich einfach durchmarschieren kann“, so Ben.

Doch wie würde der „Wahlmünchner“ auf eventuelles Unverständnis seitens der anderen „Sommerhaus“-Kandidaten reagieren? Darüber schien sich der Schönling bereits im Vorfeld Gedanken gemacht zu haben und gab klar zu verstehen: „Ich bin mit mir im Reinen, dumme Sprüche prallen an mir ab“!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Supertalent FLOP: Jetzt fliegt die TV-Show bei RTL raus!

Lothar Matthäus: Jetzt packt EX-Frau Anastasia über die Scheidung aus!