in , , ,

Gelogen: Danni Büchner hat neuen Mann erfunden! Nach Promi BB packt sie aus

Bilderquelle: Instagram.com

Danni Büchner ist nach ihrem Exit von „Promi Big Brother“  richtig aufgeflogen! Während ihrem Aufenthalt im „Promi Big Brother“ Container hat sie mehr als einmal deutlich bekannt gegeben, dass es einen neuen Mann in ihrem Leben gäbe.

Sie sprach von „Fuckboy“, oder dann plötzlich von einem „Granaten-Mann“. Jetzt räumt sie aber plötzlich ein: Alles erstunken und erlogen! Im Interview mit Promiflash hat sie ihre Hintergründe für die Lügerei erklärt: „Ich wusste, dass alle irgendwas von mir hören wollen, deswegen habe ich irgendwas erzählt.

Ich habe keinen F*ckboy, ich habe keinen Freund, ich war frisch Single und wurde mit Fragen gelöchert.“ Damit versuchte sie der öffentlich ausgetragenen Schlammschlacht mit ihr und Ennesto Monté zu entgehen und die neugierigen Fragen der übrigen „Promi Big Brother“ Bewohner im Keim zu ersticken.

Dann wurde ihr auch noch unterstellt, sie sei in Paco Steinbeck verliebt. Es platze ihr der Kragen und sie prahlte gerade zu von dem geheimnisvollen Mann, der sie zu Hause erwartet! „Alles erfunden!“ Das kam jetzt wirklich überraschend. Danni’s Liebesglück wurde ihr ja schließlich kollektiv gegönnt. Vielleicht hat aber auch ein bisschen Eifersucht eine Rolle gespielt, denn sie hat bestimmt mitbekommen wie Ennesto Monté  schon längst mit einer anderen Frau unterwegs ist.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Wegen Morddrohungen! Andrej Mangold schieß gegen Chris Broy!

Baby in Gefahr? Yeliz Koc schwer gestürzt! Krankenhaus