in ,

Motsi Mabuse bei Let‘s Dance gegen diese Frau ausgetauscht!

Foto: TVNOW

Seit 2011 sitzt Motsi Mabuse jetzt in der Jury bei „Lets Dance“. Seither ist die 40-Jährige aus der Talent-Show nicht mehr wegzudenken. Als erfolgreiche Tänzerin und Trainerin erarbeitete sie sich somit einen hohen Stellenwert in der Branche.

Das blieb natürlich nicht unbemerkt. Die Meinung der Wertungsrichterin ist mehr als gefragt, so hatte sie auch 2015 einen Sitz als Jurorin beim Let‘-Dance-Ableger „Stepping Out“. Doch jetzt müssen ihre Fans für eine bestimmte Zeit erst mal ohne die Tänzerin klarkommen.

Die Mutter einer dreijährigen Tochter hat zeitgleich zu „Lets Dance“ nämlich noch ein anderes Engagement als Jurymitglied. Und zwar in dem britischen Pendant „Strictly Come Dancing“. Dafür pendelt die geborene Südafrikanerin ständig zwischen Deutschland und Großbritannien.

Zwischen dem 2. Und 28. November sind alle Stars des TV-Formats wieder auf großer Tour. Da Motsi aber an diesen Tagen in der Jury von „Strictly Come Dancing“ unabkömmlich ist, wird sie in diesem Jahr viermal fehlen. Ihre Fans müssen somit in
Hamburg 06.11.21, Nürnberg 13.11.21, Mannheim 20.11.21 und auch in Köln 27.11.21 auf die lebensfrohe Motsi verzichten. Dabei wird die Brünette allerdings würdig vertreten, nämlich von Isabel Edvardsson.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Exklusiv! Auf Mallorca: Jenny Lange will ihren Bachelor Andrej Mangold zurück!

Bill & Melinda Gates – Scheidung eingereicht! Jetzt geht’s um Millionen