in ,

Natascha Ochsenknecht: Rechtliche Schritte gegen Yeliz Koc!

Foto: GettyImages

Der Streit zwischen Natascha Ochsenknecht (57) und Yeliz Koc (28) scheint nun komplett zu eskalieren und scheint sogar vor Gericht zu gehen! Die Liebe zwischen Nataschas Sohn Jimi Blue (30) und Yeliz hielt nicht lange. Doch nach der Trennung folgte sofort ein heftiger Rosenkrieg. Die beiden trugen aber die Streitigkeiten nicht unter sich aus, sondern die komplette Familie Ochsenknecht war involviert. Nun reicht es Mama Natascha und hat ihren Anwalt eingeschalten. Der soll nun gegen Yeliz vorgehen!


Yeliz verkündete, dass die Ochsenknechts ihre neue Reality-Show nur ihrer Schwester Filiz (35) zu verdanken haben. Diese habe nämlich alle nötige in die Wege geleitet und organisiert. Zu viel für das Familienoberhaupt Natascha! Sie sprach gegenüber Bild Klartext: „Das ist zum wiederholten Male Rufmord! Ab jetzt werden wir per Anwalt gegen diese Verleumdungen vorgehen“.


Auch die Produktionsfirma und der Sender Sky, auf den die Sendung läuft, melden sich zu Wort. Sie widersprechen klar Yeliz Aussage. „In einem sehr frühen Konzeptstadium unserer Show war Yeliz als Lebensgefährtin von Jimi für die Serie mit eingeplant gewesen. In diesem Zusammenhang hat ihre Schwester und Managerin Filiz Rose-Koc von uns einen Vertragsentwurf für die Teilnahme von Yeliz an der Show zugesandt bekommen, den sie in der Folge weder angenommen noch abgelehnt oder kommentiert hat“ lautet das deutliche Statement.


Wen man nun Glauben schenken kann, wird vielleicht sogar ein Gericht klären müssen. Es bleibt also weiterhin spannend im Rosenkrieg Ochsenknecht-Koc.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…

0

„Die Geissens“: Riesiger Schock bei den Dreharbeiten! Carmen entdeckt eine Leiche!

Sarafina Wollny verarbeitet traumatische Geburt von Zwillingen