in , ,

Schock: Geht Mr. Big – Carrie bei neuer „Sex and the City“ Serie fremd?

Foto: Imago

Können wir glauben, was wir hier sehen? Jahrelang gab es für Carrie (Jessica Parker) nur den einzig wahren Mr. Big (Chris North). Jahrelang fieberten alle Fans der Erfolgsserie „Sex and the city“, ob es endlich ein Happy End zwischen der Sex-Kolumnistin und ihrer großen Liebe geben würde. Nach einem langen Auf und Ab heiratete die Stilikone ihn dann schließlich. Doch nun sind Fotos vom Set vom „Sex and the City“-Ableger „And just like that“ aufgetaucht, auf denen die Blondine tatsächlich einen anderen Mann küsst.

Mit geschlossenen Augen, zärtlich küssend in der Dämmerung auf den Straßen von New York, verfällt Carrie einem Mann. Doch bei diesem Mann handelt es sich ganz und gar nicht um ihren Ehemann Mr. Big. Der bislang Unbekannte an der Seite der New Yorkerin wird von Jon Tenney gespielt, dem Ex-Mann von Teri Hatcher. Er spielte sieben Jahre lang Fritz Howard in „The Closer“.

Welche Rolle er bei „And just like that “ einnehmen wird, ist noch nicht bekannt.
Die große Frage ist vielleicht auch eher, was diese Kuss-Szene denn zu bedeuten hat.
Geht Carrie ihrem Mann etwa fremd, oder haben sie sich gar getrennt?
Laut „Page Six“, denen einige Seiten des Drehbuchs vorliegen, soll es tatsächlich zur Scheidung zwischen der Hauptdarstellerin und ihrer einstigen großen Liebe kommen. Oje, an diese Vorstellung muss sich der ein oder andere Fan bestimmt erst mal gewönnen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Ehe-Aus: Mario & Ann-Kathrin Götze getrennt?

David Garret: Darum versteckt er seine neue Freundin!